Entspannung und Achtsamkeit in der Schule

Zunehmender Leistungsdruck, ob von der Schule oder dem Elternhaus, sowie die mediale Reizüberflutung stellen die Gesundheit von Kindern auf eine harte Probe.

Jedes fünfte Kind in Deutschland leidet bereits unter einer psychischen Stresserkrankung wie Erschöpfung, Kopfschmerz, Depression oder Angst. Es ist den Kindern oft nicht bewusst, wie getrieben sich deren Alltag bereits gestaltet.

Daher setzten sich immer mehr Schulen und Pädagogen dafür ein, Entspannung, Achtsamkeit und Meditation in den Schulalltag zu integrieren. Der Vorteil: Im Vordergrund steht die Erfahrungs- und Empfindungsentwicklung der Kinder, nicht die Leistung.

Kinder können davon profitieren, besser mit Stress, Prüfungen oder Leistungskontrollen, sowie mit schwierigen sozialen Kontakten umzugehen.
Achtsame Kinder können ihre Gefühle und Gedanken viel besser steuern und entwickeln eine positive innere Haltung sich selbst gegenüber.

Mit meinen für die Schüler der Grund- und Unterstufe entwickelte Stunden, werden kognitives Lernen mit dem frühzeitigen Entwickeln sozialer Kompetenzen eng verbunden.

  • Zur Anwendung kommen verschiedene Übungen:

  • zur Beruhigung des Geistes durch Aufmerksamkeitslenkung und Konzentrationsförderung


  • der Förderung der Körperdurchblutung und des Gleichgewichts für eine bessere Selbstwahrnehmung und Körperhaltung


  • des Loslassens zum Auflösen von inneren Spannungen


  • der kindlichen Stressbewältigung

Grundschule Klassen 1-4

Für Kinder im Grundschulalter steht der spielerische Aspekt der Übungen noch im Vordergrund, z. B. das kindliche Erforschen von Neuem und Ausprobieren wollen. Durch die kindgerechte Ausführung werden Phantasie und Kreativität stark angeregt, natürliche Potenziale unterstützt. 

Mit genügend Zeit und Raum lernen sie Entspannung und Achtsamkeit, entdecken die Auswirkungen der Übungen auf Körper und Geist. Ziel ist es, Ausgeglichenheit durch Selbsterforschung zu vermitteln. Diese Selbsterfahrungen prägen nicht nur den Moment, sondern die ganze Persönlichkeit.

Inhalte und Übungen Klasse 1-4

  • Dynamische Körperübungen aus dem Kinderyoga, um den eigenen Körper zu erfahren

  • Übungen aus der Progressiven Muskelentspannung, um den Unterschied von Anspannung und Entspannung zu erlernen   


  • Atembeobachtungsspiele, um den Zusammenhang zwischen Atmung und Körperhaltung deutlich zu erkennen


  • Die fünf Sinne spielerisch und bewusst erleben, um Sinneseindrücke und Gefühle genau zu beschreiben


  • Fantasiereisen mit gezielten Yoga-Übungen für einen Ausgleich von Anspannung und Entspannung

Unterstufe Klassen 5-7

In dieser Altersklasse machen Kinder bereits die Erfahrung, pausenlos aktiv zu sein und von einer Aktion zur nächsten überzugehen. Auch die Nutzung von sozialen Medien spielt hier schon eine enorm große Rolle. Es ist “In” immer “On” zu sein. Umso wichtiger ist die frühzeitige Erfahrung, wann es Zeit wird, sich eine “Aus-Zeit” zu nehmen. 

Ziel ist es, dass die angebotenen Übungen für die Kinder in Gewohnheit übergehen und diese dann jederzeit bei Bedarf selbst in den Schulpausen oder auch zu Hause durchgeführt werden können. 

Inhalte und Übungen Klasse 5-7

  • Kinderyoga-Übungen für Bewegung und Stabilisierung der kindlichen Wirbelsäule

  • Autogenes Training mit “Zauberformeln” zum Erfahren von Ruhepausen

  • Entspannungshaltungen mit Atembeobachtungsspielen, um den eigenen Atem zu erfahren und zu nutzen

  • Progressive Muskelentspannung mit Körperreisen, um Verspannungen aufzulösen und die eigene Körperwahrnehmung zu verbessern

  • Die fünf Sinne spielerisch und bewusst erleben, um Sinneseindrücke und Gefühle genau zu beschreiben

Beide Stundenkonzepte, ob für Grundschüler oder Unterstufe, werden von mir individuell erarbeitet. Sie entscheiden, ob die Themen Entspannung und Achtsamkeit fest in den Stundenplan integriert werden, oder als Einzelstunde stattfinden sollen.

Gern begleite ich auch Ihre Elternabende, gebe Workshops für Lehrer und Lehrerinnen, um kleine Übungen auch selbst in den Unterricht situativ einbauen zu können.

Stundenpauschale 45,-EUR netto
Paketpreise individuell buchbar.