Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Integration gesundheitsfördernder Maßnahmen in Unternehmen sind ein wichtiger Bestandteil der Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeitergesundheit. Es geht heute weit mehr über ergonomische Bürostühle- und tische hinaus. Damit Mitarbeiter auch noch bis ins hohe Alter leistungsfähig und leistungsbereit bleiben, gilt es, die Arbeitsumgebung so zu gestalten, das die Mitarbeiter gesund bleiben.

Es gibt immer so viel zu tun und alles will erledigt werden. Dabei achten die Wenigsten auf ihren Körper. Muskelverspannungen werden nicht wahrgenommen, Rückenschmerzen ignoriert und zum richtigen Atmen ist gar keine Zeit. Tag für Tag verlassen wir uns auf unseren Körper, dass er funktioniert. Aber tut er das wirklich?

Wir sind getrieben von Aufgaben, Projekten oder von uns selbst und merken leider nicht, das unser Körper wichtige Signale sendet:
Pause im Kopf, Bewegung in der Wirbelsäule, die richtige Ernährung für einen klaren Geist.

Mein Angebot liefert….

fitness@work

Mit meinem Programm fitness@work unterstütze ich Firmen und Mitarbeiter, einen gesunden und beweglichen Arbeitsalltag fest im Tagesablauf zu integrieren. Ich gebe Unterstützung und Anregung für aktive Pausen und Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und den Kollegen.

Das Ziel ist es, durch Eigenmotivation ein Bewusstsein zu schaffen, selbst zu erkennen, wann der Pausen-Knopf gedrückt werden muss.

Inhalte und Übungen fitness@work

  • Mobilisationsübungen • für mehr Beweglichkeit und Flexibilität des gesamten Körpers von Kopf bis Fuß

  • Dehnübungen • mit gezielten Dehnübungen einen Ausgleich schaffen zwischen Fitness und Entspannung


  • Kräftigungsübungen • mit dem eigenen Körpergewicht Kraft aufbauen und Energie tanken


  • Körperwahrnehmungsübungen • für einen konzentrierten und fokussierten Geist sowie Tiefensensibilisierung der eigenen Körperempfindungen


  • Business-Yoga • mit gezielten Yoga-Übungen für einen Ausgleich von Anspannung und Entspannung sorgen

resilienz@work

Das Programm resilienz@work richtet sich an Führungskräfte, die täglichen Herausforderungen durch einen bewussten Umgang mit den persönlichen Ressourcen besser zu bewältigen.

Die wachsende Komplexität und Dynamik der modernen Arbeitswelt bringen ganz neue Anforderungen mit sich. Nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern zunehmend die persönliche, emotionale und soziale Kompetenz werden immer wichtiger.
Ziel ist es, ein Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse und Ressourcen zu schaffen, Stress-Resilienz aufzubauen und Achtsamkeit zu lernen.

Inhalte und Übungen resilienz@work

  • Kennen der wichtigsten Säulen von Resilienz (Widerstandsfähigkeit), Eigenreflexion daraus und Handlungen ableiten

  • Stress auslösende Faktoren im persönlichen Umfeld finden und Ressourcen im Umgang mit diesen Faktoren erarbeiten


  • Verschiedene Stressbewältigungsmethoden für Zwischendurch (Pausen) kennen und anwenden


  • Praktische Entspannungsübungen im Arbeitsalltag abrufen können und anwenden

Beide Programme sind individuell buchbar und starten mit einem persönlichen Gespräch sowie einer Auftragsklärung. Sie buchen entweder einzelne Stunden, Halb- oder Ganztages-Sätze.

Gerne begleite ich Sie auch bei Teamtagen oder Firmen-Events. Mit speziell für Sie erarbeiteten Gesundheitstagen oder Vorträgen sind Sie und Ihre Mitarbeiter bei mir in den besten Händen.

Stundenpauschale 95€
Tagespauschale 700€